AGB

hisig gmbh, CH-8840 Einsiedeln

Geltungsbereich / Allgemeines
Das Angebot der Hisig GmbH beschränkt sich auf das Gebiet der Schweiz und ist auf gewerbliche Partner in der Schweiz ausgerichtet. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) finden auf alle Leistungen der Hisig GmbH Anwendung und sind in die Bereiche «Allgemein Gültigkeit» und «Belieferungsgrosshandel» unterteilt. Sie sind integrierender Bestandteil aller mit Hisig GmbH abgeschlossenen Vereinbarungen. Die AGB erhalten ihre Rechtskräftigkeit automatisch durch das Eingehen von geschäftlichen Tätigkeiten zwischen Kunden und Hisig GmbH.

Änderung der AGB
Änderungen der AGB können jederzeit und ohne Information durchgeführt werden. Massgebend sind die AGB auf der Webseite der Hisig GmbH.

Allgemeine Gültigkeit
Datenschutz
Die gültigen Datenschutzrichtlinien sind in der Datenschutzerklärung ersichtlich.

Daten auf der Webseite «hisig-einsiedeln.ch» und weiteren von Hisig GmbH betriebenen Online Kanälen
Die Daten auf diesen Websites werden nach bestem Wissen zusammengestellt, überarbeitet und angeboten. Die Hisig GmbH übernimmt keine Verantwortung und keine Garantie für deren Verfügbarkeit, Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Gesetzmässigkeit. Sie sichert diese Eigenschaften weder explizit noch konkludent zu. Die Hisig GmbH übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden aus dem Gebrauch oder der Nichtverfügbarkeit von Daten in/aus diesen Seiten und weiteren Online Kanälen. Ohne vorgängige schriftliche Erlaubnis der Hisig GmbH dürfen keine Daten aus den Online Medien reproduziert, vervielfältigt oder sonst wie verbreitet werden.

Zinsen auf verspäteten Zahlungen
Auf überfälligen Ausständen wird ein Zins von 5% (Zinssatzänderungen vorbehalten) in Rechnung gestellt. Mit der zweiten Mahnung werden CHF 30.00 Mahnspesen belastet.

Produktehaftpflicht
Die Hisig GmbH übernimmt nur für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte, direkte Schäden im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages eine Haftung. Jede weitere Haftung oder Verpflichtung wird hiermit wegbedungen. Dies gilt auch für entstehende Folgeschäden.

Leihgebinde
Leihgebinde wie zum Beispiel Rollcontainer, Kunststoffbehälter, Palletten sind Eigentum der Hisig GmbH oder deren Lieferanten. Diese sind bei der nächsten Lieferung zurück zu geben. Bei Leihgebinde mit Depot können Minusdifferenzen jederzeit in Rechnung gestellt werden.

Schadenersatzforderung
Aufgrund von fehlenden Waren im Belieferungsgrosshandel können keine Schadensersatzforderungen gegenüber der Hisig GmbH geltend gemacht werden.

Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten sind durch die ordentlichen Gerichte am Sitz der Hisig GmbH zu beurteilen. Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Normen anwendbar.

Belieferungsgrosshandel
Gültigkeit der Preise
Es werden jeweils die am Bestelltag gültigen Preise pro Artikel und Mengeneinheit verrechnet. Die in den Publikationen und im Internet aufgeführten Preise sind ohne Mehrwertsteuer. Preise können ohne Vorankündigung geändert werden. Im Webshop gelten die Preise welche im Warenkorb-Prozess berechnet werden.

Durchschnittlicher Abladewert
Berechnung durchschnittlicher Abladewert = Umsatz pro Betrieb pro Liefertag. Als «Betrieb» gilt ein Standort an derselben Lieferadresse. Es wird ein minimaler Abladewert von CHF 200.00 pro Lieferung verlangt.

Lieferbedingungen
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich franko Domizil per Lieferwagen und gemäss Tourenplan. Bei Lieferungen an Bergstationen gilt franko Talstation. Kosten für Bergbahnen gehen zu Lasten des Empfängers. Die Ware wird in den dafür bestimmten Räumen abgestellt. Die Waren werden durch die Hisig GmbH nicht in die Lagerregale eingeräumt. Mit der Abgabe der gelieferten Ware (Warenannahme / Talstation) gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über.

Zahlungsbedingungen
Für registrierte Stammkunden, welche auf Rechnung bestellen, beträgt die Zahlungsfrist 30 Tage netto ohne Skontoabzug. Im Webshop können elektronische Sofort-Zahlungsmethoden ausgewählt werden. Es gelten die vom Gesetzgeber jeweils zum Zeitpunkt der Fakturierung gültigen Mehrwertsteuersätze. Änderungen der Mehrwertsteuersätze werden durch die Hisig GmbH nicht kommuniziert. Die Hisig GmbH fakturiert in CHF und akzeptiert keine anderen Währungen oder WIR.

Reklamationen
Der Kunde verpflichtet sich zur Abnahme der bestellten Ware. Korrekt gelieferte Ware wird nicht zurückgenommen.
Die Qualitätskontrolle (Menge / Beschaffenheit) der gelieferten Ware ist sofort nach Erhalt durchzuführen. Allfällige Mängel sind so rasch als möglich zu melden, spätestens:

Bei Frischprodukten: 1 Arbeitstag (Mo – Fr) nach der Lieferung

Nach diesen Fristen eingehende Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden. Mängel welche bei einer allgemeinen Qualitätskontrolle nicht erkennbar sind, müssen umgehend nach deren Entdeckung der Hisig GmbH mit Fotos dokumentiert mitgeteilt werden. Fehllieferungen oder Artikel mit Qualitätsmängeln werden nach Rücksprache mit dem Kunden entweder durch gleichwertigen Ersatz mit der nächsten Lieferung oder mit einer Gutschrift abgegolten.

Einsiedeln, Januar 2021

Kontakt

hisig GmbH
Benzigerstrasse 8
CH-8840 Einsiedeln
info@hisig-einsiedeln.ch

Social Media